Donnerstag, Januar 24, 2008

Wie mir heute zumute ist...

Noch Fragen?

Falls ja:
Es ist mir endlich gelungen,
den Fehler im System für mich selbst in Worte zu fassen.
Diese aber erfolgreich an den Mann zu bringen,
ist eine ganz andere Geschichte...

Und: Ich hab' ein neues Handy.
Es spricht noch nicht so recht mit mir.
Ich arbeite schwer daran und ärgere mich
über die Zeit, die dafür draufgeht.
Meine Fragen könnten
einen VHS-Kurs füllen,
fürchte ich.

He, ich bin noch nicht mal vierzig Jahre alt!
Aber langsam beschleicht mich die harte Erkenntnis,
dass die technische Entwicklung beginnt,
mich zu überholen.

Kommentare:

Sylke hat gesagt…

Menno kvinna-das geht mir schon seit JAHREN so!*lach*
Was beneide ich die Jugend, die ganz selbstverständlich mit dem ganzen Zinnober aufwachsen.
Daher auch meine Rückbesinnung zu der Dampfmaschinen-Ära*zwinker*
Das begreife ich noch eher, dank eines guten Physiklehrers seinerzeit!

rike hat gesagt…

du siehst aber im wahrsten sinne "gut gerüstet" aus für deine technik- probleme... aber wahrscheinlich ist die ausrüstung ja tatsächlich nicht ganz zeitgemäß?
aber so ist das halt im "alter"...
ich löse das selektiv, will heißen: nur was ich brauche an technik, das behersche ich.
reicht doch.
oder?

Stela hat gesagt…

Kopf hoch kvinna,
es gibt komplizierte und saukomplizierte Handys und den Fehler sollte Eine nicht GRUNDSÄTZLICH bei eigener Begriffsstutzigkeit suchen.
Mach den Test:wenn deine Kids das Ding auch nicht kapieren taugt's wirklich nichts ;)
Stela

kvinna hat gesagt…

"Technik BRAUCHEN" is' aber ein ganz heikles Thema...

kvinna hat gesagt…

Ich war im Handyladen mit dem Ding, weil ich eine neue SIM-Karte bekommen hatte - die alte kommt mit dem vergünstigten Zuhause-Bereich nicht klar, auch sie ist von der Entwicklung überholt worden ;) - und der junge Mann dort (der war noch feucht hinter den Ohren, glaubt's mir) behauptete steif und fest, den Kalender aus dem alten in das neue Handy nicht per SIM-Karte übertragen zu können, das ginge nicht. Und während ich zu Hause saß und mir vorstellte, alle Termine per Hand ins neue Telefon zu tragen - erinnerte mich mein neues Handy mit der neuen SIM-Karte klingelnd an einen Geburtstag, oh Wunder. Mich beschleicht der Verdacht, das ein Gros der Technikfreaks in Wahrheit gar nicht in der Lage ist, die phänomenale Leistungsfähigkeit der technischen Wunderwerke auch nur annähernd auszuschöpfen...

Sam hat gesagt…

Ich weiss schon, warum ich gar kein Händi hab :)

kvinna hat gesagt…

Ja, Sam, DER Hund beißt sich irgendwie in den Schwanz - wenn's alles funktioniert, frau es be-HERR-scht, ist's göttlich, aber je mehr man sich strecken muss, desto drängender wird die Frage, ob's das wert ist.

Sam hat gesagt…

Ich war MIT Händi der Depp vom Dienst.
Vielleicht bin ich es oft immer noch, aber nun fällts mir nimmer so auf.
Es lebe der AB!!