Montag, Februar 04, 2008

Ansteckend....

I am

The Wheel Of Fortune


Good fortune and happiness but sometimes a species of
intoxication with success


The Wheel of Fortune is all about big things, luck, change, fortune. Almost always good fortune. You are lucky in all things that you do and happy with the things that come to you. Be careful that success does not go to your head however. Sometimes luck can change.



What Tarot Card are You?
Take the Test to Find Out.

Kommentare:

Sam hat gesagt…

Ich sags doch: Radfahren ist gesund weil da soviel dabei rumkommt.

Keep rolling,
The Empress:)

kvinna hat gesagt…

Nee, is' klar! ;D

Sam hat gesagt…

Wobei:

"Sometimes luck can change"

Diese Binsenweisheit macht die vorsichtige Jungfrau nicht wirklich glücklich, oder?

Oft hab ich den Eindruck, die Deutung der Tarotkarten verkommt mit den Interpretationen derselben immer mehr.
Grad als wären die Kartenleser zu blöde, ein Bild zu lesen über seine Wirkung, die Symbolik.

kvinna hat gesagt…

Na, "but sometimes a species of
intoxication with success" is' ja wohl auch ein Dämpfer.

Ich weiß nicht wirklich viel über Tarot, aber ich denk', das ist wie mit dem Horoskop: selber ausdeuten is' besser.

der Gauzibauz hat gesagt…

NÖ! Das wäre halt Freistiltarot.
Glaub mir, mit Grundlagen geht es besser. Für die kleine Arkana solltest du entweder Astrologie oder die Kabbalah kennen, beherrschen wär das richtigere Wort.

der Gauzibauz hat gesagt…

Und noch was möchte ich loswerden. Das Ziehen von Tageskarten ist müssig. Klar sollst du das wenn du den Tarot erlernst. Aber du wirst niemals die Früchte ernten die ein intensives Lernen bietet. Das geht über Jahre und verändert dich. ich hab ungefähr 5 Jahre gelernt und seit 5 Jahren leg ich ganz selten weil ich was wissen möchte. Kenner sagen der Tarot sei der Yoga des Westens.