Sonntag, September 21, 2008

Herbst!

Der Herbst bringt nicht nur Morgennebel... ...sondern auch alljährlich das Ballonglühen an den Niederrhein. Ein ganzes Wochenende mit Riesenspektakel. Kirmes und Menschenauflauf allerorten, nicht nur um die Ballons herum, eigentlich überall in den angrenzenden Orten ist irgend etwas los.
Wir müssen nicht auf jeder Hochzeit tanzen. Neben den Terminen, die die Kinder an solchen Wochenenden vermehrt haben - Chorauftritte, Handballspiele - lassen wir es eher ruhig angehen.
Daher bin ich auch nicht dafür, mich allzusehr in den Rummel zu stürzen. So haben wir dann bei den Ballons wirklich nur dieses eine Spektakel herausgepickt: Ankunft eine knappe Stunde vor dem Aufleuchten, Glück bei der Parkplatzsuche, wenig Herumstehen in Menschenmassen im Dunkel, also entspannter für die Kinder und damit für alle Beteiligten.

Und allein das letzte Bild war's ja wohl wert, oder?

Kommentare:

Grye Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Kvinna!
Ja, Du hast Recht. Das letzte Foto ist große Klasse. Aber die anderen zwei sind auch nicht übel.
Hauptsache es hat Euch allen Freude gemacht.
Liebe Grüße
Grye Owl

Sam hat gesagt…

Sooo schön...
Und der Bodennebel ist klasse.
Sowas gibts hier nie!

Magst nicht mehr Fotos posten?

Stela hat gesagt…

Ballone lieb' ich sehr.
Die beleuchteten auf dem letzten Fotosehen ganz besonders toll aus,in der Dunkelheit!Was für ein Spektakel!
In meinem Freundeskreis wurden schon ein paarmal bei irgendwelchen diese kleinen beleuchteten Ballone in den schwarzen Himmel geschickt.
Das hat für mich was Tröstliches und was Befreiendes zugleich,weiß nicht warum.
Liebe Grüsse,Stela