Montag, September 29, 2008

Ich

Das Bild hat mein Ältester am Sonntag in der Leucht von mir gemacht.
Als ich das sah, wurde mir klar, dass ich mich verkleidet hatte.
Na ja. Nach ca. anderthalb Jahren durft's mal wieder
ein Bild von mir sein.

Kommentare:

Grye Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Kvinna!
Es ist schön, "Dich" zu sehen.
Meine Güte, siehst ja fast noch wie ein junges Mädel aus. Auf den ersten Blick könnte man Dich glatt für 17 halten.....
Wow,...da bin ich überrascht...,....siehst echt gut aus!
Liebe Grüße
Grye Owl

Sylke hat gesagt…

Schön, nun auch ein Gesicht zum Text zu Haben.
Welch schöns langes Haar! *beneid*

kvinna hat gesagt…

Hey, Eule, das ist nicht dein Ernst?! Hast du mal in mein Profil geguckt? Ich werd' vierzig in zwei Jahren! ;)))

Sylke, solche Haare machen nur Spaß, wenn sie gesund sind. Und ich hab' manchen Streifen mitgemacht, damit sie wieder fit wurden. Ja, und jetzt mag ich sie wirklich so, wie sie sind.

Dank' euch beiden für die Blumen!

Grye Owl Calluna hat gesagt…

Ja, ich hab Dein Profil gesehen,....aber auf dem ersten Blick hab´ich mich echt gefragt, ob "Du" das sein kannst......Da sieht doch manche junge Göre nicht so attraktiv aus,....kein Scheiß....
Liebe Grüße
Grye Owl

Sam hat gesagt…

Morgaine, die Fee!

kvinna hat gesagt…

Ich sag' ja: verkleidet!

Anonym hat gesagt…

Hallo, schöne Zauberin!

Wieso findest Du Dich verkleidet? Es paßt für mich alles an diesem Bild!

Herzliche Grüße,

Ulrike

kvinna hat gesagt…

Humpf - ich hab' gar nicht kokettieren wollen! Nochmal Dank für die Blüte...

Wir waren nach dem Waldspaziergang noch auf einem kleinen Bauernmarkt, da war's rappelvoll - und irgendwie hatte ich das Gefühl, aufzufallen.

Dabei war mir nur nach schwarz, schwarz, schwarz gewesen bei der Auswahl vor'm Kleiderschrank.

Erst beim Anblick des Fotos ist mir richtig klar geworden, WIE das aussah.

Nuja, es passte dann doch zur Stimmung. Es war der Geburtstag meiner Mutter, die kein Wort sagte zu meiner Gewandung, obwohl sie sich sonst nicht hindern lässt.

Ha, und was die Fee und Zauberin anbelangt, die Wortverwandtschaften sind erstaunlich, ich sollte in mich gehen: Morgan le Fay, Morgaine, Morgain, Morgana, FATA Morgana, Morrigan, Fee... das alles setzt Wikipedia in Zusammenhang miteinander, Artussage und keltischer Mythos.

Sam hat gesagt…

Ich hab hier ein Buch, da ist die Tracht eines keltischen Fürstenpaars zeichnerisch rekonstruiert.

Du siehst auf dem Foto genau so aus wie die Frau Fürstin dort... Aber ich kenn Dich ja live und hab Deienen Gesichtsausdruck nicht so grimmig in Erinnerung.

Mit Deiner genialen Dachssträhne kannst anziehn was Du willst: Die beschert Dir immer Atavistisches...
Mir gfoits!!

kvinna hat gesagt…

Fehlt noch der Stab, hm? Grimmig, joah...

Stela hat gesagt…

Hi Kvinna,
ein prächtiges Foto!Für mich kommst du sehr majestätisch und auch gestreng 'rüber in diesem Zauberinnenlook.Das lange Haar mit der Dachssträhne wie bei Adams Family find ich ganz wundervoll,da kann ich Sam nur zustimmen(schwärm ja eh für langes Haar)..
Stela

Ursel hat gesagt…

Liebe Kvinna,
bisschen streng, aber gut schaust schon aus, nur die 38 sieht man Dir schon an und das ist ja auch o.k., oder ?
Ich bin immer überrascht und frage mich, ob ich mit meinen jetzt 38 für andere auch so reif, bestimmt etc. aussehe ?
Ich möchte jedenfalls nicht mehr wie 17 aussehen, hehe !

LG Ursel