Mittwoch, Mai 06, 2009

Wundreport...

Neee, Bilder von meinem Finger werd' ich hier keine zeigen. Die Reaktionen der Leute auf meine Erklärungen - NATÜRLICH werde ich von einer bestimmten Sorte Leuten ;) gefragt, ob ich mir beim Nasebohren den Finger gebrochen hätte - münden meist in ein "Hör' bloß auf, ich krieg' Gänsehaut!", begleitet von einem scharfen "Sssssss!" mit zusammengezogenem Gesicht.
Also, zeigen is' nich'!
Aber es tut nicht mehr weh, auch nicht beim versehentlichen Anstoßen und der Verband fängt an, mich zu nerven.
Also kann es eigentlich nicht mehr lange dauern. Sieht auch schon sehr gut aus und wird beim täglichen Verbandwechsel - Ha! Einhändig unter Einsatz des Gebisses als zusätzlichem Greiforgan! - gut gelüftet und ungeduldig begutachtet...

Kommentare:

365 Tage hat gesagt…

ja - schön gruslich ist das immer. Freu mich auf deine bilder wenn's dann so weit ist. gute Besserung!

Sam hat gesagt…

Hachje, manchmal wärs im Verbandsfall gscheider sich gleich ein T-Shirt mit Kurzbeschreibung des Hergangs oder sich ein paar Handzettel drucken zu lassen.

Auf hoffentlich bald, heil gut!

kvinna hat gesagt…

Ja, Sam - T-Shirt mit Kurzbeschreibung, das ist ein guter Vorschlag. Am besten mit blutrünstingen Bildern dazu, das erstickt jede (blöde!) Frage im Keim. Aber nu' isse da, die rosige Haut. Die letzte Kruste hat sich schmerzhaft und viel zu früh durch ein Versehen (aber puhhh! ohne Blut!) verabschiedet. Jetzt muss ich GUMMIHANDSCHUHE!!!! tragen. Huuaaah! Naja, geht alles. Zu meiner großen Freude laufen die Finger auf der Tastatur wieder rund! Auf geht's1