Montag, Mai 11, 2009

Zwischenruf...

...vom "viel-zu-tief-ins-Grüner-Veltliner-Glas"-gucken: was für ein Hochzeitstag! Heißes Ohr vom Telefonieren mit dem kurenden Grejazi. Dreizehn Jahre! Ha! Noch zehn Tage bis zum Himmelfahrt-Wochenende an der Ostsee. Ich will MEEEEER! (Und "Fisch!" will ich auch!!)

...´tschuldigung!

Kommentare:

waldviertelleben hat gesagt…

der hochzeitstag alleine scheint dir ja gut gelungen zu sein! prost und alles gute!

Stela hat gesagt…

Gratuliere!Dein Alleine-Hochzeitstag hört sich sehr lustig an!
Dreizehn Jahre-das ist echt ganz schön lang und hat sicher auch in deinem Umfeld schon fast Seltenheitswert.
Und ist der Grüne Veltliner nicht ein Wein aus der Wachau,da wo Ingrid weilt,wenn sie grad nicht im Waldviertel ist?!
Schad,dass es mir in letzter Zeit selbst nach einem netten kleinen Rausch so übel geht,dass ich kaum noch Alkohol trinke.
Liebe Grüsse auch an den Grejazi!

waldviertelleben hat gesagt…

grüner veltliner - ja wachau und um wien auch. eher mein lieblingswein. gibts den in deutschland auch??? ich meine als deutschen wein??

hickory hat gesagt…

Meer und Fisch? Meerjungfrau!

kvinna hat gesagt…

Ha! Hickory! Du weißt gar nicht, wie recht du hast!

Und, Ingrid, in Deutschland wird der nicht angebaut, den gibt's absolut nur in Österreich. Aber der Händler führt ihn ein, "Heuriger" heißt er und hat - natürlich - ein rotweißes Etikett. Es ist DEFINITIV der einzige Weißwein den ich kenne, der mir schmeckt. Sonst bin ich nämlich überzeugte Rotweintrinkerin!

Und dank' euch für die Glückwünsche!