Sonntag, Februar 07, 2010

....

Ich schieb alles immer vor mir her, aber ich hör damit auf....morgen!

Kommentare:

Sam hat gesagt…

Ach komm.
Ich hab Dir schon hunderttausendmal gesagt, Du sollst nicht immer so übertreiben!

kvinna hat gesagt…

;P

mondin hat gesagt…

Wie war das mit dem kaputten Schneeschieber ?
Hat ja auch manchmal was Praktisches mit dem Schieben : im Schieben lösen sich manche Sachen von allein. Z.B. will ich an der Arbeit immer alles gleich und sofort machen und wenn ich dann dochmal warte, ruft mich der Patient evtl. an oder ein Problem erledigt sich von allein oder der Pat. hat eh schon einen Termin für Übermorgen etc. etc.

Also schieb ruhig 'n bisschen vor Dich hin, dann trennen sich die wichtigen von den unwichtigeren Dingen :)

LG Ursel

kvinna hat gesagt…

Wie seltsam sich das fügt - seit gestern Abend ist der Schneeschieber mir wieder ein so treuer Freund, dass ich noch mehr schiebe, als unbedingt nötig. Das bringt mich wahrlich ins Grübeln...

365 Tage hat gesagt…

schieb weiter - gut für die Kondition.